☕ Sonntagskaffee

Der vorletzte Sonntagskaffee musste ausfallen, weil ich mich auf der Rückreise aus dem Urlaub befand. Und die Autobahn ist nun mal kein geeigneter Ort zum Bloggen. Der letzte Sonntagskaffee fiel aus wegen gutem Wetter. Im Garten war viel zu tun, und das Wetter lockte ins Freie.
Heute ist das anders, es nieselt, es ist kalt, und drinnen ist es am Schönsten.
Ja, was habe ich gemacht in den letzten 14 Tagen: die Jacke für den kleinen Neffen ist stark gewachsen, Vorderteile (es gibt zwei davon) und Rücken sind fertig, ebenso ein Ärmel. Die Ärmel sind richtig mühsam, weil mit drei Knäueln gleichzeitig gestrickt wird. Dann fehlt noch die Kapuze und natürlich das Finish. Versäubern und zusammennähen und den Reißverschluss einnähen. Alles Dinge, die ich so mag wie Bauchschmerzen.
Falls ich es noch nicht erwähnt habe, das Muster befindet sich in „Baby Maschenmode 27/16“, Seite 15 bzw. Seite 9 Anleitungen. So eine richtige kleine Jungenjacke, finde ich.
Alles andere musste leider liegenbleiben, die Jacke wird ein Ostergeschenk.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hier klicken: Die abgesendeten Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.